Aktuelles

Seminar für weibliche Führungskräfte. Anmeldeschluss 25.07.2021

20. Juli 2021 13:23

Der Gehörlosen-Sportverband Niedersachen bietet ein Seminar für weibliche Führungskräfte an. Die finden statt vom 03.09.-05.092021 und vom 10.09.-12-09. 2021.

Das Seminar besteht aus 2 Teilen.

Inhalte: (Änderungen sind möglich!)

  • Führungspositionen zu erkennen und kennen zu lernen
  • Ängste abzubauen, Interesse für Führungspositionen zu bekennen und zu entwickeln
  • Stärken und Kompetenz mit in die von Männern dominierte Vereins- oder Verbandsarbeit einbringen
  • Basiswissen: alle überzeugen können, Selbstbewusstsein stärken
  • Selbstcoaching (03. - 05.09.2021)

Weitere Informationen können aus den Unterlagen in PDF und der Ausschreibung entnehmen werden.

Wer Interesse hat an Vereinsarbeit auch mit Führungsaufgabe kann sich gerne zu diesem Seminar anmelden.

Anmeldung bitte per E-Mail an:
gs-nds@gmx.de

oder per Fax an:

05127 - 695 57

 

Videos in DGS: 1.Teil

2. Teil

Wir freuen uns auf Euch!

Unterstützung zur meiner Bachelor Arbeit

05. Juli 2021 22:58

Liebe Gebärdensprachgemeinschaft,
mein Name ist Johannes Wilken und ich studiere soziale Arbeit.
Ich schreibe meine Bachelor Arbeit über die Einzelintegration von hörgeschädigten Kindern und Jugendlichen im Setting Regelschule in Deutschland.
Wer kann bei der Onlineumfrage teilnehmen?

Hörgeschädigte Kinder und Jugendliche Regelschüler:innen (von Grundschule bis Abitur/Gymnasium)
Die Befragung ist in drei Gruppen aufgeteilt: Taube/Gehörlos, Schwerhörig (ab 61 db) und CI- Träger:innen
Hörende oder gehörlose Eltern können ihre Kinder im Grundschulalter befragen, da sie noch nicht selbst die Befragung ausfüllen können.
Ehemalige hörgeschädigte Regelschüler:innen

Die Arbeit soll ergründen, ob es von Vorteil für Kinder und Jugendliche ist, die Regelschule zu besuchen oder lieber die Förderschule Schwerpunkt Hören
Dafür wurde eine Umfrage erstellt, um die Erlebniswelt in allen Bereichen der schulischen Integration z.B. Umgang mit den Regelschullehrer:innen und hörenden Mitschüler:innen sowie Regelschüler:innen aber auch die Kostensituation für die Gebärdensprachdolmetscher:innen und Schriftdolmetscher:innen zu erfassen.
Ziel der Umfrage ist das Sammeln von negativen und positiven Erfahrungen der schulischen Situation sowie Kostenträgern, das Aufdecken von Missständen und die Ermittlung von Wünschen und Verbesserungsvorschlägen.
Den Zugang zur Umfrage finden Sie unter diesem Link:
https://johnny86.limesurvey.net/371692?lang=de

Gebärdenvideo:

Ablaufdatum bis 12.07.2021
Nehmt euch bitte 10 Minuten Zeit, um mit uns für Verbesserungen in der Zukunft zu kämpfen. Wem die Beantwortung der Fragen in DGS lieber ist, kann mir gerne auf johannes_wilken@hotmail.de ein DGS Video schicken.
Alle Inhalte werden vertraulich/anonym behandelt und nur für die Zwecke der Bachelor Arbeit genutzt.
Ich bin daher wirklich über jede:n einzelne:n Teilnehmer:in SEHR dankbar.
Gerne könnt ihr dieses Video weiterteilen und weitergebärden! Je mehr mitmachen, desto besser

Besten Dank und gebärdenlichen Grüßen

Johnny

Neue Informationen zur Schutzimpfung - Covid-19 vom Bundesministerium für Gesundheit

23. Juni 2021 11:34

Aktion „Yarn Bombing for Deafblind Awareness“

22. Juni 2021 11:45

Die Veranstaltung zur Aktion „Yarn Bombing for Deafblind Awareness“ steht kurz bevor.
Gern möchte das Taubblindenwerk Hannover Sie und natürlich alle einladen, an den drei Aktionstagen vorbeizukommen und unser gemeinsames Kunstwerk an den Säulen der Staatsoper zu bewundern.

Von Dienstag, 22. bis Donnerstag, 24. Juni 2021
jeweils 10.00 Uhr bis 16.00 bzw. 15.00 Uhr

Staatsoper Hannover, Opernplatz 1, 30159 Hannover

Das aktuelle Rahmenprogramm finden Sie anbei.
Wir freuen uns, Sie an der Staatsoper zu sehen!

Info: Ich als Beraterin von der Teilhabeberatung TAUBBLIND Niedersachsen (EUTB) werde wahrscheinlich am Donnerstag, 24.06.2021 von 9-13 Uhr am Stand dabei sein.

Weiterleiten ist erlaubt!

Mit freundlichen Grüßen
Susann Bosold
Teilhabeberatung - TAUBBLIND Niedersachsen