Aktuelles

Online Fragebogen für betroffene Familien

09. November 2018 07:54

Online Fragebogen für betroffene Familien

Schülerinnen der Berufsfachschule für Logopädie der AWO Oldenburg haben im Rahmen Ihrer Studienarbeit sich mit dem Thema "Beratung hörgeschädigter Eltern von hörenden und mit Hörhilfen versorgten Kindern" beschäftigt.

Sie haben eine Umfrage erstellt, da sie den aktuellen Informationsstand dieser Eltern erheben und analyisieren möchten.

Sie bitten zwecks Erhalt adäquater Daten um das Ausfüllen des Online-Fragebogens und um Weitergabe an betroffene Familien.

Online Fragebogen: https://www.q-set.de/q-set.php?sCode=TBPZSJZUCSWA

Die Umfrage läuft bis zum 01.12.2018.

SQUAT-Verfahren

25. Oktober 2018 12:00

SQAT-Verfahren

Die Pressemitteilung „Mit dem SQAT-Verfahren können Gehörlose sich an die Schlichtungsstelle wenden, wenn ein Konflikt, eine Benachteiligung oder eine kommunikative Barriere mit Trägern öffentlicher Gewalt des Bundes entstanden ist.“ informiert über ein Nachrichtendienst für Gehörlose.

Petition / Bilderaktion Gebärdenspache umsetzen

22. August 2018 23:13

Für die bundesweite Umsetzung von barrierefreie Bildung mit Gebärdensprache engagiert sich Magdalena Stenzel mit weiteren Akteuren (und wir als Kooperationspartner)! Deswegen braucht diese ins Leben gerufene openPetition ganz viel Unterstützung! Mit Ihren Unterschriften!

Siehe DGS-Video von unserer Medienbeauftragte Sandra Gogol. Hier:

 

Auf Papier unterschreiben auch möglich:
https://www.openpetition.de/pdf/unterschriftenformular/gebaerdensprache-umsetzen-bilingual-bimodal-endlich-normal

Ausgefülltes Papier mit Unterschriften kann hochgeladen werden oder direkt an den Gehörlosenverband Niedersachsen als Foto oder als eingescanntes Papier gesendet werden: gehoerlosenverband-nds@t-online.de

Anbei ein kurzes video (Slideshow) welches auf Facebook veröffentlicht wurde:

Link zum Video auf Facebook: www.facebook.com/openPetition/videos/1734686949962847/

Jedes "Gefällt mir" (Like) aber vor allem geteilte Inhalte ( Shares) sorgen dafür, dass noch mehr Menschen von der Petition erfahren. Das Video kann auch in Facebook-Gruppen gteteilt werden.

Wer nicht in den Sozialen Netzwerken ist, kann gerne per Whatsapp oder E-Mail-Freunde, Kollegen und die Familie auf die Petition hinweisen.

Kurzlink: http://www.openpetition.de/!gehoerlosekinder

Bitte macht mit - wir brauchen noch viele Unterschriften! :-)

Das Team bedankt sich für das Engagement und die geleistete Unterstützung!